Infos über das Onlinecoaching

Infos über das Onlinecoaching

Ganz fern und doch ganz nah - so würde ich meine Arbeit als Onlinecoach mittlerweile bezeichnen. Vor der Coronapandemie konnte ich mir nicht vorstellen, Coachings oder Mediationen online durchzuführen. Ich hatte Bedenken, dass es hierbei nicht gelingt, wirkliche Nähe zwischen Coach und Klienten herzustellen. Aufgrund der geänderten Situation war ich „gezwungen“, dem Onlinecoaching eine Chance zu geben und ich wurde eines Besseren belehrt.

Mittlerweile bin ich vom Onlinecoachen begeistert und absolut überzeugt! Heute führe ich den Großteil meiner Coachingsitzungen online durch. Auf diesem Wege kann ich Ihnen als Coach zur Seite stehen, auch wenn Sie nicht aus Kaiserslautern bzw. Rheinland-Pfalz kommst. Dank dieser Art des Arbeitens steht uns keine Distanz im Weg und es ist mir möglich, Ihnen in der Regel sehr schnell und unkompliziert Termine anzubieten, damit wir zeitnah an Ihrem Wunschthema arbeiten können.

Wir treffen uns in einem virtuellen Raum, widmen uns effektiv Ihrem Anliegen und es fühlt sich an, als würden wir gemeinsam in meinem Büro sitzen. Die räumliche Distanz und der Bildschirm geraten während des Coachings erfahrungsgemäß in Vergessenheit, sodass man online sehr gute Coachingergebnisse erreichen kann.

Was Sie dafür benötigen? Sie brauchen nur einen funktionierenden Internetanschluss und einen Computer oder ein Handy. Ich sende Ihnen den Link zu unserem Meeting per Mail zu und Sie können sich ganz einfach und ohne viel technisches Knowhow einwählen. In der Regel arbeite ich via Zoom, bin aber auch offen, falls Sie ein anderes Tool bevorzugen.

Falls Sie noch weitere Infos zum Onlinecoaching oder zum Coaching im Allgemeinen wünschen, können Sie mich gerne unverbindlich per Mail oder Telefon kontaktieren! Wenn  Sie sich in technischer oder persönlicher Hinsicht unsicher sind, ob ein Onlinecoaching das Richtige für Sie ist, können wir gerne einen Termin für ein kurzes kostenloses Onlinetestgespräch zum Kennenlernen vereinbaren und Du entscheidest anschließend, ob Sie diesen Weg des Coachings gerne gehen möchten.